Bonitätsprüfungen

20.08.2012 18:30

 

Zur Tätigkeit des Immobilienmaklers zählt bei der Vermietung natürlich auch die Bonitätsprüfung der Mietinteressenten.

Da das ja ggf. nun schon in den nächsten Tagen ansteht, habe ich online mal ein paar Firmen ausgetestet, welche solche Bonitätschecks anbieten.

Ich habe mich da einfach online angemeldet und mit den Daten meiner Eltern (die haben dem natürlich vorher zugestimmt) mal eine solche Bonitätsauskunft eingeholt.

Ich habe drei Firmen ausprobiert (es gibt übrigens dutzende Anbieter online) und mich dann für

Mietercheck entschieden. Die bieten verschiede Auskunftspakete und für gewerbliche Kunden (das bin ich als Immobilienmakler ja) gibt es sehr gute Preise. Auch gefällt mir die Einfachheit der Webseite.  Für günstige €8,21 kann man da den Premium Check beauftragen, der einem dann die umfangreichste Auskunft über den Mietinteressenten gibt.

Man muss sich natürlich das Einholen von Auskünften von den potentiellen Mietern schriftlich genehmige lassen – ich habe das einfach als Teil in meinen Mietauskunftsbogen aufgenommen.

 

https://www.mietercheck.de/  (es gibt aber wirklich noch zahlreiche andere Anbieter)

 

Nach den weiteren Besichtigungen am Dienstag werde ich mit der Vermieterin besprechen an welchen drei Interessenten Sie das größte Interesse hat und dann für diese Kandidaten die Bonitätsprüfung veranlassen.