Tag vor der Besichtigung

18.08.2012 16:07

 

Der Tag vor der Besichtigung

 

Also, ich war natürlich am Tag vor der ersten Besichtigung schon etwas nervös. Habe noch schnell ein ordentliches Selbstauskunftsformular entwickelt, denn es kann ja sein, dass gleich einer die Wohnung möchte (dann benötige ich ja Angaben und Unterschrift für die Bonitätsabfrage).

Auch habe ich um 18:00 Uhr jedem eine SMS gesendet, mit der Bitte den Besichtigungstermin nochmals zu bestätigen. Alle bis auf eine Person haben bestätigt – ich rufe da morgens nochmals an.

Bei der Vorbereitung der Kleidung habe ich mich für Jeans mit Oberhemd und Sakko entschieden. Anzug ist mir zu formal – ganz Freizeitkleidung aber zu relaxed. Ich gehe somit also den Mittelweg.

Am Abend kam noch eine weitere Anfrage, gleich mit Bitte um Termin. Eventuell kommt ja der eine Interessent, der auf die SMS noch nicht reagiert nicht und dann kann ich diesen termin vergeben. Leider kann die Vermieterin nur bis 14:30 Uhr. Also müssen wir in diesen drei Stunden alle unterbringen.